20. 09. 2019

BOATMOVIE

Boatmovie – Design- und Fotoprojekt
.
.
Da wir als Studio neben allen größeren Projekten immer wieder auch eigeninitiierte Projekte in den Bereichen Kunst/Photographie
erdenken und umsetzen,war schnell die Idee geboren, einige unserer entworfenen Möbel gesammelt neu zu inszenieren, sie ihrem gewohnten „Wohn-Kontext“ zu entreißen und frische Hamburger Luft „atmen“ zu lassen.

„ROLF BENZ TRIFFT HAMBURG,
AN DEN ORTEN, AN DENEN AM WENIGSTEN DIE WELT DES
POLSTERMÖBELS UND DER WOHNACCESSOIRES
VERMUTET WIRD.“

Das ist eine Bildunterschrift

Als Hamburger Studio gehört das Hafengebiet mit all seinen unterschiedlichen, authentischen und oft poetisch wirkenden Ecken und Kanten zum
Umfeld unseres Schaffens, da wir uns mit der studio eigenen Barkasse und kleinem Beiboot oft in ihm bewegen und hin und wieder die Gelegenheiten ergreifen, ausserhalb des Büros kreativ zu sein und die Blickwinkel zu ändern.

So war schnell klar, den Hafen ebenfalls als Umfeld und Bühne zu nutzen, um unsere Möbelentwürfe zu verschiedenen Tages-und Nachtzeiten in neuem (Nord-)Licht und Kontext zu inszenieren und bildlich fest zu halten.

Entstanden ist dabei das Fotobuch „Boatmovie“, das viele dieser „Hamburgensien“ zeigt.

Das ist noch eine Bildunterschrift